Istanbul Homes wird im Rahmen des Kaufprozesses angeboten und bietet außerdem einen kostenlosen Kundendienst für Ihr Traumhaus. Utility Abonnements sind einer der Schritte unserer verschiedenen After-Sale-Services. Unser Kundendienst steht nur unseren Kunden zur Verfügung, die eine Immobilie bei Istanbul Homes erwerben.

In diesem Artikel finden Sie detaillierte Informationen zu Abonnements und Dienstprogrammen in der Türkei. Immobilienkäufer in der Türkei müssen die folgenden Arten von Versorgungsunternehmen anschließen.

- Stromabbau

- Wasserversorgung

- Erdgasabonnement

- Internetverbindung

Nach dem Kauf eines Hauses erhalten Sie eine eigene Urkunde. Dann helfen wir Ihnen, Abonnements für die Dienstprogramme zu erhalten. Wir informieren Sie zu diesem Zeitpunkt über die einfachsten und sichersten Möglichkeiten, Ihre Haushaltsrechnungen zu bezahlen. Istanbul Homes erhält auch alle Abonnements in Ihrem Namen, wenn Sie uns eine Vollmacht aushändigen.

DASK (Türkischer Naturkatastrophenversicherungspool): Dies ist eine obligatorische Versicherungspolice für Erdbeben. Die obligatorische Erdbebenversicherung ist eine vom Staat ausgestellte Versicherung, die nur ein Jahr dauert. Dann, ein Jahr vor Ablauf der Versicherungsdauer, muss der Versicherungsplan verlängert werden.

Erstens müssen Sie in der Türkei eine DASK-Versicherung für Abonnements wie Strom, Wasser und Gas haben. Sie können es von einer Versicherungsgesellschaft in Ihrer Nähe oder von der Bank erhalten. Die Versicherungsgebühr richtet sich nach der Größe der Immobilie. Die durchschnittlichen Gebühren liegen zwischen 100 TL und 150 TL.

Notwendige Informationen und Dokumente für die DASK-Richtlinie sind wie folgt;

• Ihre persönliche Steuernummer
• Persönliche Telefonnummer (gültig in der Türkei)
• Vollständige Adresse Ihrer Immobilie
• Das Baujahr Ihrer Immobilie
• Die Anzahl der Stockwerke Ihrer Immobilie
• Vor- und Nachname des Eigentümers
Sie können Ihre Abonnements wie Strom, Wasser und Gas beantragen, nachdem Sie Ihre DASK-Richtlinie abgeschlossen haben.

Stromabonnement

Electricity SubscriptionIn der Türkei wird Strom von privaten Unternehmen geliefert. Zunächst benachrichtigen Sie den Kundendienst des Unternehmens, bei dem Sie den Strom kaufen. Um Ihr Geschäft abzuschließen, müssen Sie Gebühren zahlen.

Die durchschnittlichen Kosten für die Stromversorgung liegen zwischen 250 TL und 500 TL. Wenn alle erforderlichen Dokumente fertig sind, können Sie die Abonnements innerhalb von 2 Tagen erhalten.

Notwendige Informationen und Dokumente für die Stromversorgung sind wie folgt;

• DASK-Richtlinie
• Die Kopie Ihrer Eigentumsurkunde
• Nutzungsgenehmigung
• Ihre persönliche Steuernummer
• Das Original und die Kopie des Reisepasses
• Telefonnummer

Wasserabonnement

Water SubscriptionWasser wird von den örtlichen Gemeinden in der Türkei geliefert. Beispielsweise ist ISKI (Direktion Wasser- und Abwassersystem Istanbul) die Behörde für neue Wasserabonnements und andere damit verbundene Arbeiten in Istanbul.

Sie müssten die durchschnittliche Abonnementgebühr von 600-700 TL bezahlen, wenn Sie zum ersten Mal ein Wasserabonnement für eine neu gebaute Immobilie beantragen. Dieser Betrag liegt zwischen 100 und 150 TL, als es zuvor eine andere Abonnement für die Immobilie gab. Wenn Sie das Abonnement mit allen erforderlichen Dokumenten beantragen, erhalten Sie es möglicherweise innerhalb von 3 Tagen.

Notwendige Informationen und Dokumente für die Wasserversorgung sind wie folgt;

• DASK-Richtlinie
• Die Kopie der Eigentumsurkunde
• Nutzungsgenehmigung
• Das Original und die Kopie des Reisepasses
• Persönliche Telefonnummer

Erdgasabonnement

Internet SubscriptionPrivate Unternehmen liefern Erdgas, eine der Energiequellen in der Türkei. Sie können einen Abonnementvertrag erhalten, indem Sie sich mit den entsprechenden Unterlagen persönlich bei Kundendienstzentren bewerben. Das Unternehmen wird Ihre Immobilie nach diesem Vertrag überprüfen und die Genehmigung für die Installation erteilen.

Nach der Genehmigung wird die Installation nach Ihrer Zahlung mit durchschnittlich 1.200 TL abgeschlossen.

Notwendige Informationen und Dokumente für die Gasversorgung sind wie folgt;

• DASK-Richtlinie
• Das Original und die Kopie Ihres Reisepasses
• Nutzungsgenehmigung
• Die persönliche Steuernummer
• Persönliche Telefonnummer

Wichtiger Hinweis: Wenn Ihr Reisepass nicht in lateinischen Buchstaben erscheint, kann eine vom Notar bestätigte Übersetzung Ihres Reisepasses angefordert werden.

Internet-Abonnement

Natural Gas SubscriptionDas Internet wird von privaten Unternehmen in der Türkei bereitgestellt. Superonline und Turk Telecom sind bekannte und weit verbreitete Anbieter in der türkischen Internetdienstleistungsbranche. Internetfirmen stellen Ihre Internetverbindung durchschnittlich innerhalb von drei Tagen her.

Notwendige Informationen und Dokumente für die Internetverbindung sind wie folgt;

• Vollständige Adresse Ihrer Immobilie
• Die Kopie der Eigentumsurkunde
• Persönliche Telefonnummer

Nachdem Sie Ihre Bewerbung mit diesen Angaben gesendet haben, wird eine Benachrichtigung an Ihr Telefon gesendet. Sie können die Gebühr unter Verwendung der in dieser Nachricht angegebenen Benutzernummer an die zugelassenen Banken oder Internetfilialen zahlen. Die durchschnittliche Gebühr hängt davon ab, welches Unternehmen das Internet zur Verfügung gestellt hat.

 Häufig gestellte Fragen

F: Kann ich die Versorgungsanschlüsse am selben Tag erhalten, an dem ich sie beantrage?
A:
Im Allgemeinen nein. Strom- und Wasseranschlüsse erhalten Sie jedoch meist innerhalb von drei Tagen. Internet- und Erdgasverbindungen dauern je nach Arbeitsvolumen der Techniker zwischen einer Woche und zwei Wochen.

F: Muss ich zu irgendeinem Zeitpunkt eine Anzahlung leisten?
A:
Ja, wenn Sie Strom-, Wasser- und Erdgasverbesserungen beantragen, zahlen Sie einen Betrag ein, den Sie zurückerstatten, wenn Sie Ihren Vertrag mit diesen Versorgungsunternehmen kündigen. Internetfirmen hingegen verlangen keine Anzahlung.

F: Zahlen Sie einen festen Preis für den Energieverbrauch in der Türkei?
A:
Nein. Die Mitarbeiter des Elektrizitätsunternehmens und der örtlichen Gemeinde besuchen Ihr Grundstück und überprüfen monatlich Ihre Wasser- und Stromzähler. Sie hinterlassen Ihre Rechnungen in Ihrem Briefkasten. Sie bezahlen für das, was Sie verwenden.

F: Zahlen Sie viel für Ihre Stromrechnungen in der Türkei?
A:
Versorgungsleistungen sind billiger als in den meisten europäischen Ländern. Laut Statistik von 2018 belegt die Türkei den 16. Platz in der Rangliste der teuersten Energiepreise der Welt.

F: Wie kann ich meine Stromrechnungen in der Türkei bezahlen?
A:
Sie können Ihre Rechnungen bei Banken, Postämtern und Rechnungszahlungszentren in der Türkei bezahlen. Außerdem können Sie sie über Online-Banking bezahlen. Sie können auch automatische Zahlungsaufträge für Ihre Stromrechnungen ausführen. Auf diese Weise werden Ihre Rechnungen von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte gekauft, sobald Sie über genügend Guthaben verfügen.

F: Kann ich als Ausländer die Versorgungsanschlüsse selbst beantragen?
A:
Ja. Im Allgemeinen können Beamte jedoch kein Englisch oder eine andere Fremdsprache sprechen. Es wird empfohlen, diese Anträge bei jemandem zu stellen, der die Dialoge mit den Beamten für Sie übersetzen kann. Erfahrene Vertreter von Istanbul Homes sind während des gesamten Prozesses mit ihren Kunden zusammen, um Kommunikationslücken zu vermeiden und diese Aufgaben reibungsloser zu erledigen.

F: Kann jemand anderes die Dienstprogramme für mich erhalten?
A:
In der Türkei können Versorgungsverbindungen mit einer Vollmacht hergestellt werden. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Vollmacht bei uns hinterlassen, damit unser erfahrenes Team die Verbindungen in Ihrem Namen erhält.