Urlaubsreservierungen standen aufgrund der negativen Entwicklungen in der Türkei im Jahr 2016 unter Druck. Thomas Cook verzeichnete einen starken Rückgang der Urlaubsnachfrage in der Türkei. 2016 war ein sehr schwieriges Jahr für die Türkei und Thomas Cook. Thomas Cook glaubt, dass der Tourismus in der Türkei 2017 wieder lebendig sein wird. Die Türkei verfügt über eine starke Infrastruktur und touristische Attraktionen wie antike Städte und Naturschönheiten. Die Türkei hat ein wichtiges touristisches Potenzial mit ihrer recht einfachen Lage, dem sonnigen Klima, den Naturschönheiten und den historischen Merkmalen.

Thomas Cook, eines der größten Reisebüros der Welt, sieht die Türkei 2017 sehr optimistisch. Laut Peter Frankhauser, CEO von Thomas Cook, ist die Türkei trotz aller Negativität im Jahr 2016 eines der am meisten bevorzugten Länder für den Tourismus. Touristen geben aus irgendeinem Grund nicht aus der Türkei auf. Auch europäische Touristen werden dieses Jahr Regionen wie Antalya, Izmir, Mugla, Bodrum und Dalaman für den Urlaub auswählen.

Türkei

Die Türkei hat eine treue Besucherbevölkerung, die sich jedes Jahr selbst besucht. Diese Besucher bevorzugen kontinuierlich die Türkei, unabhängig von politischen und geopolitischen Entwicklungen. Die Nachfrage nach türkischen Westküsten wie Antalya, Izmir, Muğla, Bodrum und Dalaman hat in der letzten Zeit zugenommen.

Thomas Cooks Russland-Direktor Chavdar Stoyanov: 3 Millionen russische Touristen werden in die Türkei kommen

Chavdar Stoyanov gab die Prognose für die Zukunft ab - 3 Millionen russische Touristen werden 2017 aus Russland in die Türkei kommen.

Die Erwartungen an den Tourismus sind 2017 aufgrund der Normalisierung der Beziehungen zu Russland und der Gewährleistung des Friedens im Land hoch. Stoyanov erklärte, dass die Türkei ein sehr wichtiges Tourismusziel für Russland sei. Er sagte, die Verkäufe in der Türkei seien im September eröffnet worden und die Russen fingen an, in die Türkei zu gehen. Schätzungen zufolge werden 2017 3 Millionen Urlauber von Russland an die Süd- und Westküste der Türkei reisen.