Als größte und bevölkerungsreichste Stadt der Türkei ist es keine Überraschung, dass der Immobilieninvestmentmarkt in Istanbul eine Hochburg der Aktivität ist. Jeden Tag finden Hunderte von Geschäften statt, und Eigentumsurkunden tauschen die Hände, sowohl in der heimischen Wohnungswirtschaft als auch für den Verkauf an Ausländer. Tatsächlich ist es der beliebteste Markt für Ausländer und Türken, wie im Laufe der Jahre in hohen Statistiken zu sehen war.

In- und ausländische Verkaufsstatistiken

Laut offiziellen Regierungsstatistiken von Turk Stat, dem Nationalen Statistikinstitut des Landes, war Istanbul 2013 mit 2.447 Verkäufen der zweitbeliebteste Ort für Ausländer, um Immobilien in der Türkei zu kaufen.

Die Stadt wurde jedoch 2015 immer beliebter, und bisher haben Ausländer in diesem Jahr 7895 Häuser gekauft, was sie zum beliebtesten Reiseziel macht. Im September 2018 stieg der Umsatz um über 151%, da sich Ausländer versammelten, um den lukrativen Wechselkurs und die neuen Regeln für Staatsbürgerschaftsinvestitionen zu nutzen. Für Inlandsverkäufe kauften 2017 etwas mehr als 238.000 Türken Immobilien in Istanbul.

Was müssen Anleger angesichts des sich ständig wandelnden Immobilienmarktes wissen, wenn sie Immobilien mit viel Potenzial für Kapitalzuwachs kaufen möchten?

Istanbul Real Estate Investment: Tips and Advice from the Experts

 

Istanbul Immobilien Anlageberatung

1: Gehen Sie lokal

Istanbul hat 39 Bezirke mit einer Fläche von etwas mehr als 1500 Quadratkilometern. Innerhalb jedes Gebiets bieten eine Vielzahl von Stadtteilen mit jeweils unterschiedlichen Merkmalen und Alleinstellungsmerkmalen den Käufern noch mehr Auswahlmöglichkeiten.

Einige sind für das Wohnen in Wohnungen bekannt, während andere sich eines luxuriösen Villenlebens rühmen. Buy-to-Let-Investoren sollten sich auch Tourismuszentren oder Immobilien mit hervorragender Verkehrsanbindung für Pendler ansehen. Ob familienfreundlich, Tourismus- und Ausgehviertel, bevölkert oder abseits der ausgetretenen Pfade, Käufer sollten genau hinschauen. Kennen Sie Ihre Kaufgründe und finden Sie dann die Community, die am besten zu Ihnen passt. (Lesen Sie über beliebte Viertel).

2: Zukünftige Projekte und aufstrebende Nachbarschaften

Ein Teil der Popularität des Istanbuler Immobilienmarktes ist, dass die Stadt sich gerade neu erfindet. Neue Verkehrsverbindungen, Einkaufsmöglichkeiten, touristische Attraktionen, grüne Parks und Megaprojekte wie der neue Flughafen und die geplante Kanalroute sind nur ein Bruchteil der massiven Veränderungen in der größten Stadt der Türkei.

Diese Faktoren wirken sich alle auf die langfristige Aufwertung und Liquidität aus. Bei Istanbul Homes leben die Vertriebsmitarbeiter vor Ort und verfügen über fundierte Kenntnisse aller Stadtteile. Sie bleiben über Neuigkeiten und Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt auf dem Laufenden und können so Fragen beantworten und Ratschläge aus erster Hand geben. Wir empfehlen außerdem die Nutzung unserer Besichtigungsdienste für ein persönliches Einkaufserlebnis.

3: Wechselkurse und Zusatzkosten

Ein neues türkisches Gesetz besagt, dass alle Immobilientransaktionen in türkischer Lira durchgeführt werden müssen. Wenn Sie also Ihre Währung ändern, möchten Sie den bestmöglichen Wechselkurs. Banken bieten dies an, aber spezialisierte Geldtransferdienste haben einen besseren Wechselkurs. Abhängig vom Preis der Immobilie, die Sie kaufen, können Sie Hunderte von Dollar sparen. Ein weiterer Faktor, der bestimmt, wie viel Sie ausgeben, sind die zusätzlichen Kosten wie Steuern, Übersetzer und Anwälte. Lesen Sie hier mehr darüber.

4: Finanzierung Ihres Einkaufs

Die meisten Leute, die nach Geld suchen, gehen zur Bank, um eine Hypothek aufzunehmen. Die Zinssätze erhöhen jedoch häufig die Kosten Ihres Kaufs. Wir verkaufen eine große Auswahl an Immobilien mit langfristigen, zinslosen Zahlungsplänen. Es reicht von 1 bis 5 Jahren, um Geld zu sparen und die Kosten zu senken. (Siehe diese Eigenschaften hier).

5: Nachdem Sie für die Urkunden unterschrieben haben

Der erste Kauf einer Immobilie in der Türkei ist eine entmutigende Erfahrung. Die gute Nachricht ist jedoch, dass das System viel weniger kompliziert ist als andere Länder.

Wir bieten auch alle Dienstleistungen an, von der Anzeige Ihrer Immobilien bis hin zur Unterstützung bei anderen Aufgaben wie der Hausverwaltung, der Änderung von Namen oder der Registrierung und Verbindung von Versorgungsunternehmen, Anträgen auf Aufenthalts- und Staatsbürgerschaft und vielem mehr.

Mit diesen Dienstleistungen möchten wir sicherstellen, dass Ihre Immobilieninvestition in Istanbul reibungslos verläuft und Ihnen viel Freude für die Zukunft bereitet. (Unser Kundendienst).

Vielleicht möchten Sie auch gerne lesen ...

Kauf von Off-Plan-Immobilien in der Türkei: Unser Leitfaden, Tipps und Ratschläge für den Kauf eines Off-Plan-Hauses.

Alternativ können Sie uns noch heute kontaktieren, um eine Investition in den türkischen Immobilienmarkt zu besprechen und wie wir Ihnen dabei helfen können.